Erfahrungen Mit Elitepartner


Reviewed by:
Rating:
5
On 01.02.2020
Last modified:01.02.2020

Summary:

Im Film fГhrt James Bond zwei neue Automodelle, online poker. Und Barbuda.

Erfahrungen Mit Elitepartner

Elite Partner Katastrophe. von K. Kunz. Nachteile: Fakes werden trotz Meldung nicht gelöscht; Geeignet für: zwanglose Flirts. Hallo Meine Erfahrung nun ja. Niveauvolle Singles, die sich dauerhaft binden wollen; Die Macht der Matchingpunkte; Erfahrungsberichte zeigen: Selbst ist die Frau; ElitePartner-​Erfahrungen. Bewerten Sie ElitePartner wie schon Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen.

ElitePartner Erfahrungen – Fakten zum Anbieter

Niveauvolle Singles, die sich dauerhaft binden wollen; Die Macht der Matchingpunkte; Erfahrungsberichte zeigen: Selbst ist die Frau; ElitePartner-​Erfahrungen. lll➤ Elitepartner Test auf pmangahub.com ⭐ Alle aktuellen Erfahrungen, Kosten & mehr zu Elitepartner ✅ Jetzt kostenlos anmelden und Traum-Single finden! Ich bin Ärztin und möchte Euch hier von meinen Erfahrungen mit ElitePartner erzählen. Nachdem ich vier Jahre allein gelebt hatte, war ich bereit für eine neue​.

Erfahrungen Mit Elitepartner Tipps zum Flirten und für das Date Video

Online Dating aus Sicht der Frau (+Tipps)

Erfahrungen Mit Elitepartner Singles mit Niveau" und Akademiker soll man hier kennenlernen, wirbt Elitepartner. Man liest allerdings von den unterschiedlichsten Elitepartner Erfahrungen. Bewerten Sie ElitePartner wie schon Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. lll➤ Elitepartner Test auf pmangahub.com ⭐ Alle aktuellen Erfahrungen, Kosten & mehr zu Elitepartner ✅ Jetzt kostenlos anmelden und Traum-Single finden! Ich bin Ärztin und möchte Euch hier von meinen Erfahrungen mit ElitePartner erzählen. Nachdem ich vier Jahre allein gelebt hatte, war ich bereit für eine neue​. pmangahub.com gehört zu den bekanntesten Partnervermittlungen in Österreich und zielt auf eine gehobene Nutzergruppe ab: gebildete und kultivierte Singles mit hohen Ansprüchen. Nach Angaben des Anbieters liegt die Akademiker-Quote bei 70 %. ElitePartner wirbt mit der Werbeaussage „Akademiker & Singles mit Niveau“ und kann derzeit auf über zwei Millionen registrierte Mitglieder in Deutschland, in der Schweiz und Österreich blicken. Der Anteil von Frauen und Männern hält sich ungefähr die Waage, so dass die Chancen gut stehen, die Partnerin oder den Partner für eine feste Beziehung mit ElitePartner zu finden. ElitePartner Erfahrungen & Meinungen Wenn sich ein Portal ElitePartner nennt, sollten die Mitglieder diesem Namen auch entsprechen. Aus diesem Grund beschäftigt ElitePartner einen Stab von Servicemitgliedern, der alle eingehenden Bewerbungen auf ihre Eignung zur Mitgliedschaft überprüft. Lehrerin, 29, berichtet von ihren persönlichen Erfahrungen mit ElitePartner. Sie möchte anonym bleiben und erzählt wie es ist bei ElitePartner angemeldet zu sein. Funktioniert ElitePartner wirklich? Eine Freundin brachte mich auf die Idee. “Schau dich doch mal online um? Ich habe da auch schon nette Männer kennengelernt”. ElitePartner ist nach meinem Verständnis nicht nur für Akademiker sondern für Singles mit Niveau. Und warum sollten Nicht-Akademiker kein Niveau haben?? Meine Erfahrungen haben hier sogar gezeigt, dass es ganz schön viele Akademiker gibt, die nicht in der Lage sind, ein höfliches ansprechendes Schreiben mit netter Anrede und vernünftiger Abschlussformel aufzusetzen. Nach der Registrierung und Royal Vegas des vollständig starren, wenig aussagekräftigen- weil pseudopsychologisch- Fragebogens, wurde die persönliche Meinung zensiert und das neu erstellte Profil von der Leiterin gelöscht! Von der ersten Nachricht bis zum richtigen Date. Würde ich nicht Viele Allgemeine Floskeln.
Erfahrungen Mit Elitepartner

Und mГchtest diese Erfahrungen Mit Elitepartner mit der Community teilen, Aldi Talk Bankverbindung ändern jedoch auch in. - Unsere Erfahrungen mit der Seriosität von ElitePartner

So wie ich es bei anderen Anbietern kenne und schätze. Der Anbieter sorgt für eine angenehme Umgebung, Sicherheit und Diskretion. Falls ihr schon vor der Anmeldung Hilfe braucht bzw. Hierbei Carcassonne Spielen mir 5 Venetian Carnival gezeigt, von denen ich Bwin.Com ein Bild auswählen musste, etwa Garten oder Balkon, Klavier oder Gitarre, Schoko- oder Fruchteis Schoko natürlich! Dieser basiert auf Multiple Choice Antworten Sousa Tennis bietet das Fundament für die Partnervorschläge, die man erhält. Ich bin Ärztin und möchte Euch hier von meinen Erfahrungen mit ElitePartner erzählen. Nachdem ich vier Jahre allein gelebt hatte, war ich bereit für eine neue Beziehung. Kontakte zu anderen Menschen habe ich durch meinen Beruf im Krankenhaus eigentlich genug und der eine oder andere Arzt hätte mich auch wirklich sehr interessiert. Wer mit ElitePartner Erfahrung hat, lobt oft auch die zahlreichen Filtermöglichkeiten auf der Seite, die von Alter und Wohngebiet über Religion bis hin zur gewünschten Familienplanung reichen und leicht zu finden sind: "Sehr übersichtlich strukturiert!", befindet ein Nutzer. Unsere Erfahrungen mit den Mitgliedern. Im Test wollten wir wissen, ob die Nutzergruppe wirklich so niveauvoll ist, wie der Anbieter behauptet. Die Mitgliederprofile wurden von uns genau unter die Lupe genommen. Unsere Erfahrungen mit ElitePartner bestätigen, dass die Quote der Akademiker auf der Plattform wirklich hoch ist. Danke Elitepartner für die Möglichkeit das Glück gefunden zu haben. Aldi Talk Bankverbindung ändern Mann in meiner Umgebung hat total Single sein ist doof! Und dies wiederum zeigt auch die positive Topspiele der Mitglieder, sie schätzen den exzellenten Service der Partnervermittlung. ElitePartner ist eine Webseite, auf welcher sich Menschen kennenlernen können, Lose Und Nieten beim Partner ein hohes Niveau wichtig ist. Die Kollegen schauen gerne einmal nach, ob Jetztspile zum Beispiel am Profil, an den Filtereinstellungen und Robinson Crusoe Spiel etwas optimieren lässt. Haben Sie neue Vorschläge von ElitePartner bekommen, kann es mit dem Sortieren und dem Aussuchen von persönlichen Favoriten weiter gehen. Ich kann nur abraten. Es sei denn, ich wurde aktiv. Also mein Fazit: Lieber bei einer Partnerbörse anmelden, bei der man die Suchkriterien der Männer und deren Bilder sofort einsehen kann. In einem anderen Portal hatte ich 25 Dates und könnte ein Buch darüber schreiben. Trotz der strikten Regeln dient Ok Google Installieren Verfahren all denjenigen, die sich wirklich auf ElitePartner verlieben wollen und nicht in ihren Erwartungen enttäuscht werden möchten. Nicht selten werden auf Ebay ältere, nicht mehr genutzte Profile von ElitePartner zum weiterflirten angeboten.

Grundsätzlich gutes Portal für Akademiker, aber teuer und Abzocke hoch 3. Wollte nach 14 Tagen probeweiser Anmeldung das Widerrufsrecht in Anspruch nehmen, schwups wurden rd.

Aus meiner Erfahrung ist die Seite gut, weil es für Akademiker sonst nicht viele Alternativen gibt. Es gibt zwar viele Partnerseiten, dennoch sind die meisten leider nicht zu gebrauchen, weil die Nutzerinnen einfach unmöglich sind.

Bitte nicht direkt angegriffen sein! Auf Elitepartner fühle ich mich wohl. Meine Partnervorschläge kommen zwar nicht alle aus meiner Nähe, dennoch kann ich insgesamt sagen, dass ich zufrieden bin, weil ich eine Partnerin mit Köpfchen suche und ich bin auf einem guten Weg.

Angela: Mit der oben genannten Aussage schiesst du dich bei einem seriösen Mann selbst schon ins Abseits, da müssen dir die Fotos gar nicht erst gefallen.

Den Kontakt zu anderen Personen faktisch als Zeitverschwendung zu titulieren, lässt so den einen oder anderen Rückschluss auf deinen Charakter zu.

Zum Thema offene Bilder, logischerweise möchte eine Person, z. Das 3-Tage-Premium-Test-Abo war gut. Die Verlängerung ist noch nicht gemacht.

Jedenfalls ist das Niveau auf der Plattform bedeutend höher als auf Parship PS da scheinen sich die dümmsten der Dummen zu treffen — riesen Anforderungen und selbst nichts zu bieten.

Entweder waren es in den drei Tagen bei Elite Partner einfach die richtigen Frauen, oder, wie bereits gesagt, das Niveau ist bedeutend höher als auf anderen Seiten.

Ein Tipp am Rande, zuerst einmal gratis registrieren und dann eine Weile warten, es kommen immer wieder Angebote, wie z.

Ich war 1 Jahr bei ElitePartner und schon nach weniger Wochen enttäuscht. Die verschleierten Fotos führen dazu, dass man unnötige Zeit mir Kontaktaufnahmen zu Partnersuchenden verbringt, die mich nicht interessiert haben, sobald der Schleier gelüftet war.

Fotos sind nicht alles, aber aussagekräftige erste Auswahlkriterien. Warum nicht Gesicht zeigen? Einen Partner zu suchen ist ja auch in Akademikerkriesen kein Kündigungsgrund.

Ich halte das für eine Geschäftsmasche. Die Partnervorschläge waren für mich alle uninteressant. Und der sogenannte psychologische Test zu aufwendig und durchschaubar.

ElitePartner ist für mich nicht mehr als die verstaubte digitale Version eines analogen Partnervermittlungsbüros. Dazu teuer. Wir arbeiten natürlich ständig an der weiteren Optimierung unserer App.

Ihr ElitePartner-Team. Hallo Ralf, vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir bedauern, dass Ihnen unser neues Feature nicht gefällt.

Als ElitePartner-Bestandskunde, d. Plattform auch weiterhin wie bisher zu nutzen, ohne das Einverständnis in die Produktänderung zu erklären.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem konkreten Fall einmal an unseren Kundenservice unter kundenservice elitepartner. Wir geben den entsprechenden Teams gerne auch noch einmal den Hinweis, die jeweiligen Banner auf Verständlichkeit zu prüfen.

Hier ist ein Stern noch zuviel Hier ist ein Stern noch zuviel. Hallo Daniela, vielen Dank für Ihr Feedback. Aus Datenschutzgründen können wir hier leider nicht auf einzelne Fälle genauer eingehen.

Generell gilt: Wir weisen unsere Kunden während des Bestellvorgangs darauf hin, dass bei in Anspruch genommener Leistung gegebenenfalls Wertersatz zu leisten ist.

Hallo Nancy Tilitz, danke für das Feedback. Als einer der etabliertesten Anbieter für Online-Partnervermittlung im deutschsprachigen Raum hat die Sicherheit der Mitgliederdaten für ElitePartner allerhöchste Priorität.

Alle technischen Sicherheitsvorkehrungen werden von uns stets auf dem neuesten Stand gehalten. Sie sprechen vermutlich die geplante Umstellung an, dass wir Premium-Mitgliedern zukünftig die Bilder sofort klar anzeigen wollen.

Das ist eine Änderung, die sich viele unserer Mitglieder zuletzt gewünscht haben und wir freuen uns, dass wir dem nun bald nachkommen können.

Der Anspruch an den Grad der Anonymität bei der Online-Partnersuche hat sich in den vergangenen 20 Jahren massiv verändert. In Zeiten von WhatsApp, Instagram und Videotelefonie haben immer weniger Menschen ein Problem damit, Bilder von sich online auszutauschen — insbesondere, wenn es sich um eine geschlossene und sichere Plattform mit hohen Datenschutzstandards wie ElitePartner handelt.

Unsere Mitglieder haben die Erwartung, schnell und unkompliziert in Erfahrung zu bringen, ob ihnen ihr Gegenüber auch optisch gefällt.

Wir werden dieser neuen Erwartungshaltung mit dem Produkt-Update gerecht. Natürlich bitten wir unsere Mitglieder darum, ihr Einverständnis mit der Produktänderung zu erklären, bevor wir ihre Fotos sichtbar zeigen.

Für neue Mitglieder passiert das direkt bei der Anmeldung — hier wird das geänderte Produkt Vertragsgegenstand.

Bestandsmitglieder haben wir um ihr Einverständnis in die Produktänderung gebeten. Wer sein Einverständnis nicht erteilt hat, dessen Bilder werden weiterhin verschwommen angezeigt.

Singles können sich bei uns also sicher sein, dass ihre Bilder nur von denjenigen Singles gesehen werden, die es mit der Partnersuche auch wirklich ernst meinen.

Es ist richtig, dass Parship und ElitePartner zum selben Unternehmen gehören, die Services sind natürlich absolut getrennt voneinander und unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht, etwa in der Zielgruppe der angemeldeten Singles und dem Herzstück, den Matching-Algorithmen.

Wir prüfen tatsächlich jede Anmeldung von Hand und der Grad der Profilausfüllung ist dabei auch ein Kriterium, das die Kollegen sich ansehen — allerdings möchten wir unseren Mitgliedern direkt nach der Anmeldung natürlich auch erst einmal etwas Zeit geben, das Profil weiter auszufüllen.

Wir geben Ihr Feedback natürlich gerne weiter! Wir arbeiten ständig daran, unseren Service weiter zu optimieren. Sind die meisten Profile Fake?

Wir haben das niemals getan und werden es auch nie tun. Alle Profile wurden von echten Menschen erstellt.

Um sicherzugehen, dass Sie bei uns nur auf seriöse Profile treffen und nur auf niveauvolle Singles, die tatsächlich einen Partner suchen, prüfen wir jede neue Anmeldung von Hand.

Denn nach der Auswertung des Tests flattern an die qualifizierte Partnervorschläge ein, deren Übereinstimmungen anhand von sogenannten Matchingpoints gemessen werden.

Merkt man, dass es was für einen ist, kann man alle anderen Services gegen Bezahlung in Anspruch nehmen. Das lohnt sich auf jeden Fall, wenn man die Partnersuche über diese Plattform ernst meint, denn erst jetzt kann man sich auch private Nachrichten schreiben und sich austauschen — und zwar unter zwei Augen.

Das erfolgt unbegrenzt, auch was die Fotos angeht. Hat man den Richtigen noch nicht gefunden, werden unterschiedliche Suchfunktionen angeboten, die zum Traumpartner führen.

Aufgrund des Persönlichkeitstests erübrigt sich eine solche Suche bei ElitePartner allerdings fast von selbst. Wer suchet, der findet!

Wenn das mal kein Angebot ist! Ebenso gibt es andere Angebote, bei denen man das 3-Monats-Abo zahlt und den 4. Monat geschenkt bekommt.

Wie eingangs vorgestellt, bietet ElitePartner zu Beginn einige kostenlose Services an, wozu die Registrierung und der wissenschaftliche Persönlichkeitstest sowie seine Auswertung gehört.

Die Kosten einer Premium Mitgliedschaft sehen wie folgt aus:. Die Rabatte für einen längeren Zeitraum sind also enorm und können sich sehen lassen.

Man kann sich kostenlos auf der Plattform anmelden und den Fragebogen ausfüllen. Im Anschluss bekommt man Partnervorschläge und kann sich die Infos in den Profilen anschauen und Nachrichten erhalten.

Darüber hinaus können einige Nachrichten kostenlos beantwortet werden. Für eine unbegrenzte Kontaktaufnahme zu den Partnervorschlägen, muss eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen werden.

Als Premium-Mitglied kann man dann auch die freigegeben Fotos von anderen Mitgliedern sehen und einen genauen Umkreis für die Partnervorschläge festlegen.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Zum Inhalt springen. Das Bild, das dort vermittelt wird, verliert allerdings bei Internetrecherchen zunächst an Glan z.

Beide sind zum ersten Mal online auf Partnersuche gegangen. Es waren zum Teil auch komische Leute dabei. ElitePartner ist eine Webseite, auf welcher sich Menschen kennenlernen können, denen beim Partner ein hohes Niveau wichtig ist.

Natürlich empfand auch ich das Versprechen von stilvollen und vor allem intelligent Singles sehr interessant, weshalb ich mich ebenfalls bei ElitePartner angemeldet habe.

Die Singlebörse ist zunächst testweise kostenlos, was gut ist, da somit ein erster Einblick gewährt wird. Leider können in dieser kostenlosen Version nicht alle Funktionen verwendet werden, was ich teilweise etwas schade finde, denn so bleibt einem der erste Kontakt mit anderen Usern erst einmal verwehrt.

Da das Kontaktieren anderer Menschen der eigentliche Sinn einer solchen Plattform ist, habe ich das Programm für sechs Monate gebucht und hierfür knapp Euro bezahlt, was ein recht stolzer Preis ist.

Es gibt viele andere Singlebörsen, die entweder kostenlos sind oder weniger verlangen, denn obwohl der Preis bei ElitePartner sehr hoch ist, bietet die Plattform nichts an, was es nicht auch ähnlich gut auf anderen Singlebörsen zu haben gibt.

Nachdem die Anmeldung erfolgreich war, wird das Profil ausgefüllt. Hier können verschiedene Fotos hochgeladen werden und Informationen zur eigenen Person gemacht werden.

Sehr positiv zu bewerten ist die Suche nach einem Partner, denn es kann nach speziellen Kriterien gefiltert werden, damit ein User gefunden werden kann, der die gleichen Interessen hat.

Bei ElitePartner gibt es kaum Menschen, die Ärger machen, da sich solche Menschen wegen der hohen Kosten gar nicht erst anmelden oder gesperrt werden.

Nett ist jedoch das Forum, in welchem sich die User untereinander über spezielle Themen austauschen können. Fast jedes Thema ist erlaubt und so erfährt man etwas mehr über das andere Geschlecht.

Die Unterhaltungen sind jedoch nicht immer niveauvoll und dennoch manchmal sehr lustig. Wer seinen Traumpartner sucht und dies gerne ungestört machen möchte, der ist bei ElitePartner an der richtigen Adresse.

Negativ ist jedoch der sehr hohe Preis und natürlich die Tatsache, dass die meisten Funktionen auch kostenlos auf anderen Plattformen vorhanden sind.

Es gibt von mir deshalb insgesamt zwei Sterne. Ich kann vor Elitepartner nur warnen. Es ist die unflexibelste Partnerbörse, die es gibt.

Man hat kaum Suchfunktionen und kann auch keine Bilder sehen. Es werden einem potenzielle Vorschläge unterbreitet, die es aber tatsächlich gar nicht gibt, da die Mitglieder nicht als Premium angemeldet sind oder schon gekündigt haben.

Der ganze Stil ist überaus steif und und unpraktisch! Konstruktive Kritik wird durch standardisierte Antworten abgespeist und dann noch das Profil gesperrt Frustrierend für zahlende Mitglieder die Antwort warten und keine kriegen, weil die Angeschriebenen als nicht zahlende Mitglieder nicht einmal antworten können Fazit: Das Konzept stimmt einfach nicht - nur weiter so Der Berufsalltag ist sehr stressig und vielen so wie auch mir , fehlt es an der Zeit um neue Menschen bzw.

Frauen kennenzulernen. Hier sind die Singlebörsen im Internet sehr hilfreich. Eine der wohl bekanntesten Plattformen ist die Seite elitepartner.

Es sind schon viele User registriert und sind auf der Suche nach dem perfekten Partner oder der Partnerin. Die Registrierung auf elitepartner.

Da ich schon seit längerem Single bin, habe ich natürlich schon die unterschiedlichsten Portale selbst probiert und so auch elitepartner.

Die Seite funktioniert wie alle anderen bekannten Singlebörsen auch und es ist eine Anmeldung erforderlich, damit andere Leute kontaktiert werden können.

Die Seite an sich ist sehr übersichtlich und auch sehr gut besucht. Sehr positiv ist, dass täglich neue Damen hinzukommen und so die Erfolgschancen natürlich enorm ansteigen.

Nach erfolgreicher Anmeldung, kann auch schon das persönliche Profil bearbeitet werden und einige persönliche Angaben hinzugefügt werden.

Wie bei allen anderen Portalen auch, gibt es auch hier leider einige Fake-Profile die ein wenig nerven. Doch im Vergleich zu anderen Singlebörsen im Internet halten sich diese bei elitepartner.

Die Kontaktaufnahme mit anderen Frauen ist eigentlich nicht sehr schwer und es ist sehr leicht für mich , mit anderen Damen in Kontakt zu treten.

Es wird ein wenig hin und her geschrieben und auch so einiges an Gesprächsstoffen abgearbeitet. Zwar antworten auch sehr viele Damen nicht, doch dann finden sich doch immer wieder einige nette kontaktfreudige Frauen.

Leider habe ich bis jetzt noch nicht die richtige Partnerin gefunden doch schon sehr viele neue Freundschaften und Kontakte geknüpft. Für mich ist elitepartner.

Ob die Suche über das Internet einmal zum Erfolg führen wird kann ich natürlich nicht beantworten. Da jedoch gerade bei elitepartner.

Sehr gut finde ich auch, dass elitepartner. Auch die Farbwahl auf der Homepage ist sehr angenehm und neutral gehalten. Der Erfolg blieb jedoch bis dato noch aus und deshalb vergebe ich nur 3 Punkte.

Das System Elite Partner funktioniert tatsächlich. Eine Fülle von Akademikern und Personen mit hohem Niveau sind garantiert.

Wenn man Zeit hat dann kommt immer wieder ein gutes Sonderangebot. Meine Erfahrungen mit Elite Partner innerhalb meiner Premiummitgliedschaft sind eher durchwachsen.

Als alleinerziehender Wittwer von zwei Töchtern bin ich mit einer falschen Erwartungshaltung in die Mitgliedschaft gegangen, um die perfekte Partnerin über Elite Partner zu finden.

Meine Erwartungen Elite Partner sei eine echte Partnervermittlung wurden nicht erfüllt. Elite Partner ist keine Partnervermittlung sondern nur eine Plattform wie die Kontaktanzeigen unter Bekanntschaften in den Tageszeitungen.

Vielleicht etwas moderner, da ich mir Profile und Fotos anschauen kann um meine Auswahl zu treffen.

Natürlich gab es Kontaktvorschläge und genügend Profile wo ich suchen konnte. Nur viele der Frauenprofile sind nicht von Elite Partner auf den Wahrheitsgehalt überprüft und waren leider auch nicht mehr aktuell.

In der Premiummitgliedschaft musste ich nach 12 Monaten feststellen, dass die Frauen es mit ihrem Alter und Bildungsstand bei Elite Partner nicht so ernst nehmen.

Ich hatte in dieser Zeit nur drei Treffen mit Frauen, die ich mir gerne erspart hätte. Ich habe Glücksritterinnen kennengelernt, die nicht an mir, sondern eher an meinem Vermögen interessiert waren.

Klar wird von den meisten Frauen im Internet gelogen, dass sich die Balken biegen. Nur wenn sich später herausstellt, dass die Frauen sich mindestens 10 Jahre jünger machten und die akademischen Ausbildung nichts anderes als der Haupt- oder Realschulabschluss ist, kann man Elite Partner dies anlasten.

Ich hätte mir gewünscht nur Frauen mit realen Daten und ernsthaften Interesse an mir zu treffen.

Dann wäre mir einiges erspart worden. Die Ausbeute von drei Treffen in 12 Monaten war eher gering und ich habe daraufhin meine Mitgliedschaft gekündigt.

Fazit: ohne Spesen nichts gewesen. Mairim Grebeneohcs. Locken erst mit Gutscheinaktionen, die man dann nicht erhält Mitbauer normalen Mitgliedschaft kann man gar nichts anfangen Hatte danach eine Prämienmitgliedschaft abgeschlossen um mehr Einblick zu bekommen, aber leider sind die Profil so geblockt , das man nicht ein einziges Bild sehen kann.

Einen Mann ohne Bild anzuschreiben, dazu brauch ich kein Internet, könnte ich per Zeitung günstiger haben. Hatte dann nach drei Tagen den Wiederruf gesendet und dann kam die Abzocke Rechtfertigung seitens Elitepartner: Wertersatz für in Anspruch genommene garantierte Kontakte 65,56 Euro Wissenschaftliches, seitiges Persönlichkeitsprofil 59,- Euro Ratgeber für die Online-Partnersuche 15,- Euro Anzumerken sei, das wissenschaftliche Persönlichkeitsprofil ist sowieso schon bei der normalen Mitgliedschaft absolviert gewesen!

Den Ratgeber wurde nicht einmal wissentlich genutzt! Die Vorschläge waren auch nicht wirklich interessant, weil man nie wusste wer sich dahinter verbirgt Fazit nicht nur Papier ist geduldig , sondern auch der Bildschirm!

Elite Partner wird wohl eine gute Partnervermittlung sein, das bestreite ich nicht, doch muss ich hier erwähnen das ich eine kostenlose Mitgliedschaft registriert mich habe hatte und bei jedem Einstieg in das Portal sofort der Verweis auf eine Premiumitgliedschaft kommt, den ich dann angeklickt habe um die aktuellen Preise zu sehen.

Da ich weder Kontodaten noch andere Zahlungsmöglichkeiten eingegeben habe kam der Button weiter.

Wenn man heutzutage keine vollständigen Daten eingegeben hat wird man aufgefordert das zu tun, bei Elite Partner war ich auf einmal freigeschaltet, und es kam ein Mail war haben sie freigeschalten aber es fehlen die Kontodaten.

Mit der Androhung Ihr Profil wird gesperrt.!! Ich habe selbst das Profil gelöscht da ich kein Interesse an der Plattform hatte.

Nach mehren Mails von Elite Partner inkl. Drohungen habe ich Ihnen den Sachverhalt per Mail erklärt. Das bei jeder anderen Plattform kein Vertrag abgeschlossen werden kann wenn keine Daten eingegeben sind.

Ich bekam die Antwort Sie haben auf weiter gedrückt und somit sind Sie einen Vertrag eingegangen. Ich habe die nächsten 2 Drohungen E-Mails ignoriert und habe jetzt von einer Rechtsanwaltskanzlei aus Hamburg eine Aufforderung von Euro zu bezahlen sonst werden rechtliche Schritte eingeleitet So viel zu Elite Partner Nicht mal eine gemeinsame Lösung war seitens Elite Partner möglich Ich kann Diese Plattform bezüglich dem vorgehen nicht weiterempfehlen vielleicht hat wer ähnliche Erfahrungen gemacht lg ein User.

Das man Bilder nur sehen kann, wenn die Angeschriebene damit einverstanden ist, finde ich schon merkwürdig. Bevor ich Kontakt aufnehme, sollte mir die Dame doch zumindest optisch gefallen.

Wer kauft denn die Katze im Sack? Ich habe von meinem tägigen Widerrufsrecht Gebrauch gemacht und gekündigt. Da eine Freundin mir die Seite empfohlen hat, habe ich mich zu einer Premiummitgliedschaft entschlossen.

Ich habe tatsächlich ca 70 Anfragen von Männern unterschiedlichen Alters und aus ganz Deutschland erhalten. Beim Sichten dieser Nachrichten stellte sich heraus, dass 50 davon nicht meinen Suchkriterien entsprachen, da die Interessenten entweder geraucht haben, ca Jahre älter waren als ich, leider teilweise sehr unattraktiv, die Vorstellung hatten, dass ich bei ihnen einziehe und alles aufgebe, teilweise haben sie mit ihrem Geld angegeben oder ihrem Frust freien Lauf gelassen.

Nachdem ich dem Rest geantwortet habe und meine Bilder freigeschaltet habe, wurde mein Profil gelöscht.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
Veröffentlicht in Casino online mobile.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.